Vollsperrung B84 in Behringen

Wegen grundhaftem Versorgungsträger-, Gehweg- und Straßenausbau erfolgen in den Sommermonaten 2017 bis 2020 umfangreiche Verkehrseinschränkungen in Behringen.

Von Dienstag, dem 18. April, 14:00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, den 13. Oktober 2017, 18:00 Uhr erfolgt in diesem Jahr somit zunächst eine Vollsperrung der B 84 im westlichen Ortsteil Behringen (Großenbehringen) im Bereich Bäckerei und Fleischereifiliale bis Schloßhotel.

Lkw werden über Eisenach – Gotha – B 247 – Bad Langensalza umgeleitet.

Pkw bis 3,5 t und bis 3,10 m Höhe werden über „Sottengarten“ in Richtung Bad Langensalza und Sportplatzweg – Hühnermannsgasse in Richtung Eisenach im jeweiligen Richtungsverkehr innerörtlich an der Baustelle vorbei geleitet. Dies gilt zunächst für die ersten ca. 4 Monate. Fahrgäste des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) werden mit Kleinbussen befördert und müssen die Umsteigemöglichkeiten der Busbeförderungsunternehmen benutzen.

Lkw können in Behringen nur bis zur örtlichen Baustelle die B 84 aus der jeweiligen Verkehrsrichtung befahren.
Die innerörtlichen Straßen können im Bereich Sottengarten und Sportplatzweg durch Lkw nicht befahren werden.
Die Umleitungen werden ausgewiesen. Parkverbote sind zu beachten.

Landratsamt Wartburgkreis (2017-04-13)